Musikanten Ski WM in Schladming

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause geht die Musikanten Ski WM, so wie es jetzt aussieht, heuer plangemäß über die Bühne. Vom 30. März bis 3. April steht Schladming wieder ganz im Zeichen der größten Oberkrainer-Veranstaltung Europas.

Sport, Musik und Gaudi bei der 29. Musikanten Ski WM, Foto: Musikpost Archiv

Rund 50 Gruppen aus dem In- und Ausland, darunter so bekannte wie Die Karawanken, Igor und seine Oberkrainer, Die Mooskirchner, Zellberg Buam, Die Lauser, Die Kathreiner, Die Granaten, Sepp Mattlschweigers Quintett Juchee und die drei Z’widern, werden die steirische Skimetropole wieder in einen einzigen Musik- und Stimmungszirkus verwandeln. In einem riesigen Festzelt im WM Park Planai sowie auf verschiedenen Hütten und auch im Ort selbst haben die Musikantinnen und Musikanten das Sagen.

Der Riesentorlauf findet traditionsgemäß am Samstag, 2. April 2022, ab 10.30 Uhr statt und wird wieder von Spitzenentertainer und Humorist Blumi moderiert.

Alle Infos über das genaue Programm und die Eintrittspreise finden Sie auf musikanten-ski-wm.at

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.