Festival “Burning Lederhose” in Kirchberg

voXXclub-Konzert in Kirchberg/Tirol: Die fünf Herren begeisterten ihre Fans mit Gesang, Tanz und Top-Bühnenpräsenz

Am Samstagabend krachten die Lederhosen und über der Brixentalmetropole schwebte eine einzigartige Klangwolke: voXXclub & friends hatten am 6. Juli zum großen Openair-Konzert  im Rahmen des Festivals „Burning Lederhose“ nach Kirchberg in Tirol geladen. Ein einzigartiges Musikereignis, das Fans und Musikbegeisterte in das  ausverkaufte Festivalgelände am Dorfplatz lockte.

Trotz der kurzen Gewitterschauer  war es  ein Konzertereignis der Extraklasse, das die fünf voXXclub-Bandmitglieder Bini, Michi, Stefan Chris und Florian ihren Fans boten. Als „special guests“ ihres Openairs hießen sie  Julia Buchner, Alexander Eder sowie Tina Naderer – allesamt Vertreter der neuen und erfolgreichen österreichischen Musikszene – auf der Showbühne willkommen. 

Fortsetzung folgt im Juli 2020

Das ausverkaufte Festivalgelände am Dorfplatz. Foto: kitzMusik

Burning Lederhose ist ein echtes Musikspektakel unter freiem Himmel und vor beeindruckender Tiroler Bergkulisse, das das Publikum jedes Jahr erneut in seinen Bann zieht. Deshalb ist auch schon für eine Fortsetzung gesorgt: Am ersten Juli-Wochenende 2020 werden voXXclub & friends unter Motto „Burning Lederhose“ erneut nach Kirchberg laden! Die Brixentalmetropole sei bereits ihre zweite Heimat,  wie die fünf sympathischen Jungs immer wieder versichern. „Kirchberg ist cool und wir fühlen uns total wohl hier.“

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.