Goldenes Ehrenzeichen der Steiermark für Monika Martin

Goldene Schallplatten hat sie schon genug. Jetzt bekam Monika Martin auch noch das Goldene Ehrenzeichen des Landes Steiermarkvon Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer verliehen. Zusammen mit 21 anderen verdienstvollen Landsleuten. Gewürdigt wurde sie als musikalische Botschafterin ihrer steirischen Heimat und für ihr künstlerisches Schaffen als Sängerin, Songwriterin und Produzentin. Außerdem engagiert sie sich seit vielen Jahren auch für den Verein „Kleine Wildtiere in großer Not”. Auch im 23. Jahr ihrer Karriere schafft Monika Martin, die eigentlich Ilse Bauer heißt und viele Jahre

Weiterlesen »

Marc Marshall und Jay Alexander trennen sich nach 20 Jahren

Marc Marshall und Jay Alexander gehen nach über 20  erfolgreichen, gemeinsamen Jahren getrennte Wege. “Wie das in jedem Leben so passiert: Es gibt neue, künstlerische Herausforderungen, denen wir uns beide zugewandt haben. Wir haben begonnen, uns auf solistische Ambitionen zu konzentrieren.”, sagt Marc Marshall. 2020 gehen die beiden das letzte Mal auf große Tournee. Mehrere tausend Auftritte und unzählige TV-Shows überall auf der Welt liegen hinter den beiden  Ausnahmekünstlern. Marc Marshall: „Das Duo war über zwei Jahrzehnte mein Leben. Ich habe mit Jay singend

Weiterlesen »

Nik P. Goes Classic: Live im Salzburger Festspielhaus

Für Schlagerstar Nik P. (57) bricht eine neue Ära an: Am 30.  Oktober 2020 wird er erstmals mit seiner sechsköpfigen Band und einem 40-köpfigen Symphonieorchester live im Salzburger Festspielhaus auftreten. Seine 20 größten Hits, wie „Ein Stern“, „Gloria“ oder „Geboren, um dich zu lieben“, wird er wie eine klassische Symphonie präsentieren. „Ich erfülle mir damit einen langgehegten Traum, es ist für mich die Vollendung der Muisk“, schwärmte Nik P. bei der Präsentation seines neuen Projekts am 5. November im Haus

Weiterlesen »

Happy Birthday, Horst Chmela!

Ein echtes Wiener Original ist in die Jahre gekommen. Horst Chmela feiert am 29. Oktober seinen 80. Geburtstag. Eigentlich unglaublich, wenn man den Horstl privat kennt und spürt, mit welcher Kraft und Energie er noch immer sein Publikum begeistert. Zuletzt konnte man ihn in ORF III bei einer Gala ihm zu Ehren im Wiener Rathaus sehen, wo viele prominente Vertreter des Wienerliedes und auch der Wiener Bürgermeister Michael Ludwig dabei waren. Horst Chmela wuchs in Ottakring auf, in einer winzigen

Weiterlesen »

Ab 25. Oktober am Kiosk: die neue Musikpost!

Die neue Musikpost ist ab Freitag, 25. Oktober, wieder in ganz Österreich am Kiosk oder in der Trafik erhältlich.  Das Titelblatt gehört diesmal dem großartigen Mißebner Trio aus der Steiermark, ein Geschwistertrio, das den großen Volksmusikwettbewerb ASDVS gewonnen hat. Weiters bringen wir eine ausführliche Würdigung des kürzlich verstorbenen Schlagerstars Karel Gott, sowie zahlreiche Berichte und Bildreportagen von den großen Konzerten der letzten Wochen. Außerdem gibt es eine Vorschau auf die große Musikanten-Kreuzfahrt mit den Hafendorfern, dem Schneiderwirt Trio und den

Weiterlesen »

Trauer bei Styrina und den ehemaligen Raabtal Dirndln

Er war Vater und Ehemann bei den ehemaligen Raabtal Dirndln. Anfang Oktober ist Alois Pfundner, der Luis, wie ihn alle liebevoll genannt haben, nach langer, schwerer Krankheit knapp vor seinem 70. Geburtstag gestorben.  Viele Musiker kennen den Luis noch aus der Zeit, als die Raabtal Dirndln in den 90er Jahren ihre große Karriere hatten. Der Luis war oft bei den Konzerten dabei, fuhr mit dem Tourneebus und kümmerte sich liebevoll um “seine Frauen”. Hinter den Kulissen erzählte er von seinen

Weiterlesen »

Mißebner Trio gewann den Wettbewerb ASDVS

Das Mißebner Trio aus Langenwang ist der große Sieger von ASDVS, Austria sucht den Volksmusik Star. Die drei Geschwister Felix, Bruno und Klara Mißebner gewannen Sonntag (29.9.) im Finale in der Wolfsberger Kuss-Halle haushoch mit einem Instrumentaltitel auf Harmonika, Gitarre und Kontrabass. Nach ihrem Auftritt gab es Standing Ovations und minutenlangen Applaus. Sowohl von der Jury als auch vom Publikum bekamen die Steirer die meisten Punkte. Auf Platz 2 landeten die “Gasgeber” (Stmk.) mit dem jungen Stefan am Bariton, auf

Weiterlesen »

Maximilian Arland präsentiert “Das große Wunschkonzert” im TV

Premiere für Maximilian Arland (38): Ab dem 1. Oktober wird der Entertainer, Moderator und Sänger die neue tägliche Sendereihe „Das große Wunschkonzert“ bei “Deutsches Musik Fernsehen” moderieren. Mit seinem Motorrad fährt Maximilian durch die schönsten Gegenden Deutschlands, präsentiert Lieblingskünstler aus den aktuellen Schlagercharts und erinnert an große Hits aus den letzten vier Jahrzehnten. In der ersten Staffel ist der Wahlberliner in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden und seiner wundervollen Umgebung unterwegs. Im Gepäck hat er dabei Musik von aktuellen Chartstürmern wie

Weiterlesen »

Goldene Ehrennadel für die “Lauser”

Im Rahmen des Oktoberfestes in ihrem Heimatort Sinabelkirchen erhielten die “Lauser” jetzt  das Goldene Ehrenzeichen der Marktgemeinde Sinabelkirchen, überreicht von Bürgermeister Emanuel Pfeifer und dem steirischen Landeshauptmann-Stv. Michael Schickhofer. “Wenn man eine Ehrung aus der Heimat bekommt, dann ist das immer wieder ein ganz besonderer Moment!“, sagte Andreas Hinker, der Kopf der erfolgreichen Musikgruppe. Sein Bruder Markus, die unverwechselbare Stimme der Lauser, Markus Ponhold und Andreas, alle drei gebürtige Sinabelkirchner, dürfen gemeinsam mit ihren Lauser-Bandkollegen auf ein weiteres erfolgreiches Musikjahr

Weiterlesen »

10.000 strömten zum Nocki Fest

 Rund 10 000 Fans stürmten nach Millstatt in Kärnten, um beim großen Nockifest dabei zu sein. Drei Tage lang verwöhnten die Kärntner Schlagerlegenden ihr Publikum  mit unzähligen Hits, allen voran der jüngste Hit „Fair play” , aus dem aktuellen Album “Für ewig”. Für dieses gab es dann auch Gold von Universal Österreich Boss Cornelius Ballin. Die Freiwillige Feuerwehr Millstatt, unter der Federführung von Roland Marchetti, leistete als langjähriger Partner in unzähligen Stunden auch diesmal wieder großartige Arbeit. Als musikalische Gäste

Weiterlesen »

Gipfeltreffen der Volksmusik in Rosi’s Sonnbergstuben in Kitzbühel

Am 22. August fand in „Rosi’s Sonnbergstuben“ in Kitzbühel ein Mitgliedertreffen der AKM und des VÖV statt. Geladen waren Komponisten und Textautoren aus Tirol, die als Mitglieder der Österreichischen Verwertungsgesellschaft angehören. Neben Erläuterungen des AKM Präsidenten Peter Vieweger und Generaldirektor Dr. Gernot Graninger, bei denen es um offizielle Zahlen und Neuigkeiten der AKM ging, überreichte VÖV Präsident Jess Robin den von der AKM gestifteten Sonderpreis für den Kompositionswettbewerb des VÖV und der AKM, in Form einer „Strasser Harmonika“ mit dem

Weiterlesen »

Hansi Hinterseer lud auf die Seidlalm in Kitzbühel

Zur Veröffentlichung des neuen Albums “Ich halt zu dir” haben Hansi Hinterseer sowie das Team von Telamo und sein Künstler-Management System Provider Freunde und Partner auf die Seidlalm in Kitzbühel eingeladen.  “Das ist mei Hoamatl, die Alm am Hahnenkamm, auf der ich aufgewachsen bin”, schwärmt Hansi, der heuer sein 25-jähriges Bühnenjubiläum feiert.  Für Hansi Hinterseer war dieser gemütliche Alm-Nachmittag auch persönlich ganz besonders: “Ein Zeitl habe ich an meiner neuen CD “Ich halt zu dir” gearbeitet. Jetzt freue ich mich darauf,  die neuen Lieder zu teilen, in denen viel Gefühl und viele

Weiterlesen »

Die neue Musikpost kommt am Freitag!

Statt einer Geburtstagsfeier haben wir einfach ein tolles Heft produziert. Ja, es gibt uns mittlerweile schon 5 Jahre, unglaublich, wie rasch die Zeit vergeht! In der September-Oktober-Ausgabe der Musikpost können Sie unter anderem diese Storys lesen: Mit Semino Rossi auf Musikreise an die Adria  Reportage von den schönsten Open Airs dieses Sommers, mit Stars von Beatrice Egli bis Roland Kaiser Das große 50-Jahr-Jubiläumskonzert der Paldauer in der Grazer Oper Jess Robin bekam Goldene Schallplatte von Neil Diamond Denis Novato bringt

Weiterlesen »

Große Trauer um Wienerlied-Musiker Adi Stassler

Wie die Musikpost erst jetzt erfährt, ist der Wienerlied Musiker Adi Stassler am 17. August nach schwerer Krankheit im 78. Lebensjahr verstorben. Seine Urne wurde bereits im Familiengrab am Zentralfriedhof beigesetzt. Adi Stassler, am 6.11.1941 in Morawitza, Rumänien, geboren, war einer der prominentesten Vertreter des Wienerliedes. Er spielte Zither, Gitarre, Klavier und begann mit 18 Jahren zu komponieren. Er trat bei Heurigen auf, aber auch im Rundfunk bei „Autofahrer unterwegs“ und beim legendären Heinz Conrads im Fernsehen. Unter anderem machte

Weiterlesen »

Startexterin Irma Holder gestorben

Gärtringen/Stuttgart. Irma Holder ist tot. Wie SWR4 Baden-Württemberg exklusiv erfuhr, verstarb die Schlagertexterin im Alter von 93 Jahren in Gärtringen (Landkreis Böblingen). Holder, mit gebürtigem Namen Irmgard Ederer und Schwester des Nilsen Brothers Begründers Josef Ederer,  hat mehr als 1000 Schlager geschrieben. Schon in den 70er Jahren hat sie dafür gesorgt, dass Monica Morell und Howard Carpendale – für den sie „Hello again“ schrieb – Hits hatten. Die Liste der Künstlerinnen und Künstler, für die die in der Oberpfalz geborene

Weiterlesen »