Die neue Musikpost Kompakt ist da!

Ab heute gibt es sie wieder – die neue Musikpost Kompakt! Die großformatige Schwester der Musikpost berichtet diesmal über die neue große Fernsehshow von Andy Borg im SWR, bei der zahlreiche Superstars der Volksmusik und des Schlagers eingeladen sind. Dazu gibt es viele aktuelle Reportagen und Berichte, einen Überblick über die wichtigsten CD-Neuheiten sowie die Schlager- und Volksmusik-Sendungen im TV. Die Musikpost Kompakt gibt es alle 2 Monate abwechselnd mit der Musikpost.  Die Zeitung bekommt man bei Veranstaltungen, in Lokalen

Weiterlesen »

Andreas Gabalier bekommt den Karl-Valentin-Orden

Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier erhält den Karl-Valentin-Orden der Münchner Faschingsgesellschaft Narrhalla. Die Närrische Gesellschaft sehe Gabalier als angemessen geeignet, die Spitzfindigkeiten des großen Münchner Humoristen Valentin und seine Ziele und Ideale in der heutigen Zeit zu verkörpern, teilte die Narrhalla mit. Sie betont die Parallelen zwischen Karl Valentin, der “sich zeitlebens als Volkssänger sah”, und Gabalier, dem “selbsternannten Volks-Rock’n’Roller” und “Volkssänger 2.0”. Mit seinem Lied “A Meinung haben” habe er zudem “ein Loblied auf das Andersdenken, auf Menschen, die ihr politikverdrossenes Schweigen

Weiterlesen »

Die Schlosskogler reißt es immer herum

Rund 14 Tage spielten die Schlosskogler in Umag in Kroatien täglich im Hotel Sol Garden Istra für Busgäste aus ganz Österreich auf. Das Viersterne-Hotel mit über 1200 Gästebetten war selbst im November gut ausgelastet und jeden Abend gab es als Highlight Tanzmusik und Showeinlagen von den Schlosskoglern. Besonders erfreut waren auch die Besucher aus Niederösterreich und dem Pielachtal, als sie mit den Eigenkompositionen der Musiker Ernst und Ferri Illmaier, wie z.B. “Servus in Niederösterreich”, “Willkommen im Dirndltal”, “Mein St. Pölten”,

Weiterlesen »

Die Raabtal Dirndln sind wieder da!

Sie waren die Superstars unter den österreichischen Volksmusik-Frauen. 1992 begannen die Raabtal Dirndln beim Grand Prix der Volksmusik ihre große Karriere. Amalia Pfundner und ihre drei Kolleginnen Manuela alias Styrina (Tochter von Amalia), Renate und Jutta eroberten mit ihrer Musik die ganze Welt, traten in Australien, Canada, Afrika und den USA auf und waren gefragte Dauergäste in sämtlichen einschlägigen deutschsprachigen TV-Shows. 2002 beendeten die Raabtal Dirndln ihre Traumkarriere aus privaten, familiären Gründen. Die Musikszene war plötzlich um eine große Attraktion

Weiterlesen »

Die SEER gehen auf STAD-Tournee

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr und auf zahlreichen Publikumswunsch geben die SEER auch heuer wieder unter dem Motto „STAD“ einige exklusive und ausgewählte Konzerte in kleinem Rahmen – „unplugged“! STAD, das steht einerseits für die Art der Darbietung, ein akustischer Leckerbissen, wo die musikalische und gesangliche Qualität der acht Musiker, ohne großen technischen Aufwand, im Vordergrund steht, und andererseits steht STAD für die Besonderheit in der Programmzusammenstellung. Es erwartet einen eine 2-stündige, musikalische Reise zu den großen SEER Balladen, mit einigen Liedern aus dem aktuellen

Weiterlesen »

Karten plus Übernachtung für Advent-Stadl zu gewinnen!!!

Schlagersängerin Daniela Urich veranstaltet am 7. Dezember wieder ihren bezaubernden Advent-Stadl. Mit viel Musik, Kulinarik und vor allem einem Feuerwerk an Stimmung. Die Musikpost verlost für dieses schöne Event Eintrittskarten für 2 Personen plus eine Übernachtung im komfortablen Hotel Garni von Daniela Urich in Schwanenstadt. Frühstück inbegriffen.  Wenn Sie mitspielen und gewinnen wollen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an: office@musikpost.at. Schreiben Sie „Gewinnspiel“ dazu und vergessen Sie nicht, Name, Adresse und ev. auch Telefonnummer bekannt zu geben.  Einsendeschluss ist

Weiterlesen »

Folx TV: Münzer bittet zu Tisch

Eine neue Sendung startet Sonntag, 4. November, um 20.15 Uhr auf Folx TV: „Münzer bittet zu Tisch“ nennt sich das Format, das in Zukunft jeden Monat ausgestrahlt werden soll und Musik und Humor verbindet. Moderator der Sendung ist Ewald Marco Münzer. Sein Vater, Urgestein Ewald Münzer (Ligister Trio), hat immer schon auf Humor gesetzt und beklagt, dass im Fernsehen zu wenig humorvolle Unterhaltung geboten wird. Das will er nun ändern und hatte die Idee, in seiner Sendung Leute einzuladen, die

Weiterlesen »

Die neue Musikpost in Kürze in Ihrer Trafik

Am 31. Oktober kommt die neue Musikpost in die Trafiken. Die November/Dezember-Ausgabe, mit Hansi Hinterseer auf dem Cover, berichtet diesmal unter anderem über folgende Themen: Warum sich Andrea Berg von ihrem Manager getrennt hat Warum Ella Endlich ihre Plattenfirma Universal verließ Das große Jubiläumskonzert von Jess Robin in Graz Das Ende der Austropop Legende EAV Die kroatischen Superstars Uciteljice im Exklusiv-Interview Das Jubiläumsfest von Sigrid & Marina am Wolfgangsee Musikantenkreuzfahrt mit Sulmtalern, Hafendorfern & Co. Harmonika-Weltmeister Denis Novato Michael Hiden

Weiterlesen »

Granaten-Fan bedankte sich bei seinem Lebensretter

Nach dem tragischen Vorfall bei einem Oktoberfest in Hintertux/Zillertal,  wo David Traumüller von den Granaten einem Südtiroler Fan nach einem Herzstillstand durch sein rasches professionelles Eingreifen das Leben gerettet hat (musikpost.at hat berichtet), gab es nun das erste herzliche Wiedersehen im tirolerischen Oberperfuss. Konrad aus Südtirol überraschte Die Granaten bei einem Auftritt mit unzähligen Geschenken als Dank für sein „neues Leben“. Dazu wurde in knapp 1400 m Seehöhe, bei wunderschöner Kulisse, gemeinsam ein musikalischer Nachmittag genossen.  Das nächste Wiedersehen gibt’s am

Weiterlesen »

Saso Avsenik ist Vater geworden

Wie Musikpost-Slowenien-Korrespondent Vinko Simek berichtet, ist Saso Avsenik Vater geworden. Das Kind ist ein Mädchen und heißt Vida. Saso und seine Freundin Stasa sind glücklich. Stasa ist die Tochter des bekannten slowenischen Musikproduzenten Smiljan Greif. Sie wohnt mit Saso Avsenik im alten Haus von Großvater Slavko Avsenik in Begunje. Slavko Avsenik, der am 2. Juli 2015 starb, wäre sicher stolz auf sein Urenkerl. Jetzt bleibt, den beiden frischgebackenen Eltern alles Gute zu wünschen und abzuwarten, ob die 4. Generation im

Weiterlesen »

Granaten-Chef Traumüller als Lebensretter

Volksmusikanten sorgen nicht nur für gute Unterhaltung, sondern betätigen sich mitunter auch als Lebensretter. Bei einem jüngsten Auftritt der steirischen Gruppe „Die Granaten“ im Zillertal brach ein Fan auf der Tanzfläche plötzlich mit Herzinfarkt zusammen. „Ich dachte, er wäre nur gestolpert, bin aber dann sofort von der Bühne zu ihm“, erzählte „Granat“ David Traumüller der Kronenzeitung. David, im Beruf Rettungssanitäter beim Roten Kreuz in Voitsberg-Köflach, reanimierte den Mann (einen Südtiroler aus Meran) gemeinsam mit einer Kellnerin (die ebenfalls eine Sanitäterausbildung

Weiterlesen »

Die neue Musikpost Kompakt: DIE Chance für junge Gruppen!

In den nächsten Tagen erscheint die Oktober/November-Ausgabe der Musikpost Kompakt. Die im Großformat gedruckte Zeitung berichtet über die wichtigsten Ereignisse der Schlager- und Volksmusikszene in kurzer und übersichtlicher Form. Die Musikpost Kompakt wird ab dieser Ausgabe auch regelmäßig an alle wichtigen Entscheidungsträger im österreichischen Plattenhandel (Mediamarkt, Saturn, Libro etc.) sowie die Musikredakteure in Rundfunk und Fernsehen geschickt. Sie ist somit ein ganz wichtiges Medium für die vielen jungen Musiker und Gruppen, die sich und ihre Produkte (neue CDs und DVDs

Weiterlesen »

Das große Nocki-Fest in Millstatt

 Tausende Fans reisten nach Millstatt im schönen Kärnten, um beim großen Nocki-Fest dabei sein zu können. Das Nockalm Quintett begeisterte drei Tage lang im ausverkauften Festzelt mit unzähligen Hits, allen voran die aktuelle Single „Weil du meine Liebe bist“, aus dem aktuellen Album “Nockis Schlagerparty”. Dafür gab es Gold von Cornelius Ballin, General Manager der Plattenfirma “Universal Music Austria”. Als musikalische Gäste waren Freunde und Kollegen wie die Kastelruther Spatzen, die Amigos, das Schneiderwirt Trio, Petra Frey, Marc Pircher, Monika Martin, Die Lauser, Die

Weiterlesen »

Andreas Gabalier legt eine längere Pause ein

Schock für alle Fans von Andreas Gabalier (33): Der Volks- Rock’n’Roller und Superstar der Volksmusik beendet vorläufig seine Karriere, um eine längere Pause einzulegen. Das berichtete die ORF-Sendung “Am Schauplatz”, die Donnerstagabend ein großes Porträt über den Sänger ausstrahlte.    Unter dem Titel “Der Elvis der Alpen – das Phänomen Andreas Gabalier” hatte das ORF-Team Gabalier mehrere Monate lang bei seinen Konzerten begleitet, u.a. auch bei jenem im Münchner Olympiastadion, wo er heuer vor 75.000 Menschen auftrat.  Zu Wort kamen

Weiterlesen »

Prof. Robert Opratko (1931 – 2018): Er war auch Peter Alexanders Orchesterchef

Prof. Robert Opratko, Musiker, Komponist, Produzent, Dirigent und zuletzt Präsident der AKM, ist am 9. September nach schwerem Leiden im 88. Lebensjahr gestorben. Der gebürtige Wiener komponierte Hits für viele österreichische Musiker, darunter André Heller (u. a. „A Zigeina mecht i sein“, „Das berühmte Jean-Harlow-Lied“), Reinhard Fendrich, Michael Heltau, Marianne Mendt (u. a. „So a Tag“, „I mechat unsichtbar sein“), Ludwig Hirsch und viele andere. Als Produktionschef der Plattenfirma Polydor arbeitete Robert Opratko in den 70er Jahren mit zahlreichen Künstlern zusammen, darunter

Weiterlesen »