Gipfeltreffen der Volksmusik in Rosi’s Sonnbergstuben in Kitzbühel

Hausherrin Rosi Schipflinger mit den Spitzen von AKM, VÖV und den Tiroler Musikern

Am 22. August fand in „Rosi’s Sonnbergstuben“ in Kitzbühel ein Mitgliedertreffen der AKM und des VÖV statt. Geladen waren Komponisten und Textautoren aus Tirol, die als Mitglieder der Österreichischen Verwertungsgesellschaft angehören. Neben Erläuterungen des AKM Präsidenten Peter Vieweger und Generaldirektor Dr. Gernot Graninger, bei denen es um offizielle Zahlen und Neuigkeiten der AKM ging, überreichte VÖV Präsident Jess Robin den von der AKM gestifteten Sonderpreis für den Kompositionswettbewerb des VÖV und der AKM, in Form einer „Strasser Harmonika“ mit dem AKM Logo am Blasbalg, an den Komponisten Stephan Herzog.

Stephan Herzog gewann eine von der AKM gestiftete Strasser-Harmonika mit AKM-Schriftzug

Beim geselligen Zusammensitzen, bei Spanferkel und Kartoffelknödel, der aus Tirol anreisenden Musikschaffenden, wurde reger Gedankenaustausch vollzogen und es gab musikalische Darbietungen verschiedenen Charakters.

Die Hausherrin Rosi Schipflinger ließ es sich nicht nehmen, mit ihren Hausmusikern Stephan Herzog und Alois Manzl einige Jodler vorzutragen. Jess Robin brachte mit seiner angereisten Liveband die Hits von Neil Diamond, und AKM Vizepräsident Hans Ecker brillierte mit Wiener Schmäh und musikalischen Schmankerln bis in die frühen Morgenstunden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.