“Granaten” in der ersten TV-Show von Stefan Mross

Die Granaten mit Stefan Mross, Foto: Granaten

Mit ihrem Hit “Voglwild” traten die Granaten am 19. Mai bei der  diesjährigen TV-Premiere von “Immer wieder Sonntags” (ARD) mit Stefan Mross auf. Eine große Ehre für die Steirer.

Mit Humor, Charme und Spontanität präsentiert Stefan Mross, der vor 30 Jahren mit seiner “Heimwehmelodie” den Grand Prix der Volksmusik gewann, auch heuer wieder 16 Live Sendungen mit zahlreichen Musikern. Neben den Granaten waren in der ersten Sendung u. a. Andy Borg, Patrick Lindner, Giovanni Zarrella, die Dorfrocker und Eloy de Jong vertreten. Die vier Steirer wurden im Europapark Rust, von wo die Sendungen seit 2005 übertragen werden, auch von den zahlreichen Besuchern groß gefeiert. 

“Die 850 Autokilometer nach Rust in Deutschland haben sich auf alle Fälle ausgezahlt, für uns war es wieder mal eine tolle Erfahrung, ein riesen Spaß und ein weiterer Schritt nach oben”, sagen die Granaten Claudia, Wolfi, David und Anja. Zwischen den Proben haben die 4 Musiker natürlich den imposanten Europapark mit seinen Attraktionen ausgekostet. Am Freitag tritt die Band bereits in der Schweiz auf. 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.