Grubertaler spendeten 2000 Euro für die krebskranke Leonie

Die Grubertaler überreichten der kleinen Leonie einen Scheck über 2000 Euro.

Da strahlten ihre Augen, als die achtjährige Leonie aus Weer/Tirol kürzlich ihre Lieblingsband, die Grubertaler, traf. Die drei Burschen Florian, Michael und Reinhard Klingenschmid hatten die an Lymphdrüsenkrebs erkrankte Leonie zu sich nach Hause eingeladen und überreichten ihr im Beisein ihrer Eltern Claudia und Christian nicht nur ihre brandneue Produktion, sondern auch eine finanzielle Unterstützung über € 2.000, die sie anlässlich der derzeit laufenden Aktion Grillpool-Challenge spendeten. Dabei sprangen sie im Tiroler Skiort Obergurgl/Hochgurgl mit den Skiern von einem Hubschrauber direkt in den Pool des Hotels. Sicher sehr lustig.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.