Musiklegenden kamen zum AKM/VÖV-Abend beim Bacherlwirt

Von links: AKM-Präsident Peter Vieweger, Hubert Urach, Janez Per, VÖV-Präsident Jess Robin und Vinko Simek, Foto: Erwald Kraxner

Slowenische und österreichische Musikschaffende trafen sich am 28. März beim Bacherlwirt von Rudi Mally im südsteirischen Hengsberg. Geladen hatten AKM und VÖV zu einem Informationsabend.

Nach der Begrüßung durch VÖV-Präsident Jess Robin (leider fast ohne Stimme, was bei ihm ganz selten vorkommt), begrüßte AKM-Präsident Peter Vieweger die Gäste und verkündete voller Freude die jüngste EU-Entscheidung zugunsten eines besseren Urheberrechts im Internet. Von slowenischer Seite hieß Musikpost-Korrespondent und TV-Moderator Vinko Simek die Gäste willkommen, darunter Alpski-Chef Janez Per, die Alpski-Legenden Ivan Presern und Gattin Ivanka, Joze Burnik (er schrieb u.a. den Riesenhit „Guten Morgen“) und Oberkrainer-Legende Alfi Nipic. Auch Rok Svab von der zurzeit erfolgreichsten slowenischen Gruppe Modrijani war zur Veranstaltung gekommen. AKM-Kommunikationschefin Susanne Lontzen sprach über die neuesten Einrichtungen der AKM, darunter vor allem ein moderneres Online-Service.  2017 konnte die AKM insgesamt 98,3 Mio Euro Tantiemen an ihre fast 25.000 Mitglieder auszahlen.  

V.l.n.r.: Alfi Nipic, Rudi Mally und Rok Svab von Modrijani, Foto: Erwald Kraxner

Bei deftigen steirischen Schmankerln und südsteirischen Weinen unterhielten sich die österreichischen Musikschaffenden angeregt mit ihren slowenischen Kollegen und den Vertretern der AKM. Unter den vielen österreichischen Musikern und Komponisten: Hubert Urach, Walfried Dohr von den 4 Lavanttalern, Karl Christandl, Manfred Maier von den Edlseern, Humorist Max Lustig, Helmut Freydl (Ex-Mooskirchner Quintett), Die Pagger Buam, Manfred Pignitter und Albin Wiesenhofer von der Steirer Musi, Blasmusikant Hermann Portenkirchner und Veranstalter Wolfgang Klug. Seine Gruppe Koroski Kvintet spielte zufällig am selben Abend im selben Lokal.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.