Nockalm Quintett gewann deutschen Publikumspreis

Beste Volksmusikstars: Das Nockalm Quintett. Foto: Kerstin Joensson

Große Freude beim Nockalm Quintett: Die Kärntner gewannen den von der „Neuen Post“ veranstalteten Publikumspreis „Mein Star des Jahres“. Allerdings nicht, wie man angesichts ihres Repertoires vermuten könnte, in der Sparte „Schlager“, sondern als „Bester Volksmusikstar“. Schon seit 20 Jahren haben die Kärntner nämlich mit Volksmusik bzw. volkstümlicher Musik gar nichts mehr am Hut. Aber das dürfte sich bis zu den Musikfachleuten der Bauer Media Group, in der die „Neue Post“ erscheint, noch nicht herumgesprochen haben.

Bester Schlagerstar der Zeitung wurde Ross Antony, der auch für die beste TV Show, den Hit des Jahres und das Video des Jahres ausgezeichnet wurde. Die beiden letztgenannten Kategorien wurden durch ein Online-Voting auf schlager.de ermittelt.

Bester weiblicher Schlagerstar wurde Beatrice Egli.

Bester Newcomer ist Sebastian Mletzko. Die Tournee „Seelenbeben“ von Superstar Andrea Berg wurde auch in diesem Jahr von ihren Fans als Beste Tournee ausgezeichnet – die Rekordhalterin gewinnt die begehrte Trophäe damit bereits zum sechsten Mal in Folge. „Die Flippers“ gewinnen mit großem Abstand die Leserwahl als Beste Legende – mit fast 50 Jahren Bühnenerfahrung sind sie echte Schlager-Schwergewichte:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.